FĂĽr Fahrradgutachten in Bremen sind wir Ihr Ansprechpartner

Neue innovative Techniken, die das Fahren angenehmer gestalten: Diese Entwicklung ist nicht nur Pkw vorbehalten, sondern auch bei Fahrrädern zu beobachten. Entsprechend teuer kann der Schaden nach einem Unfall sein. Ein Fahrradgutachten durch uns in Bremen schafft Klarheit. Hier erfahren Sie mehr!
Thorben Petereit

Ihre Vorteile bei einem Fahrradgutachten durch Behrens & Wetjen in Bremen:

Auch Fahrräder haben sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und sind heute mit den neuesten technischen Feinheiten ausgestattet – so sind E-Bikes, Pedelecs und Sporträder mittlerweile vollständig etabliert und kaum mehr wegzudenken. Als Fahrradfahrer sind Sie in der Regel der Verkehrsteilnehmer, der am verletzlichsten ist. Insbesondere dann, wenn es sich um Unfälle mit Pkw oder Lkw handelt, ist der Schaden schnell groß. Diesen gilt es zu beziffern. Ein entsprechendes Fahrradgutachten erstellt unser speziell geschulter Fahrradsachverständiger in Bremen gerne für Sie. Selbst wenn das Fahrrad auf den ersten Blick unbeschädigt zu sein scheint, können durch die Kräfte, die bei einem Verkehrsunfall wirken, gravierende Schäden entstehen. So kann beispielsweise ein verbogener Rahmen bereits dazu führen, dass die Fahreigenschaften beeinträchtigt sind und die Stabilität darunter leidet. Rahmen aus Carbon oder Aluminium reagieren auf hohe Belastungen empfindlich und können schnell brechen.

Deshalb sollten Sie auch bei vermeintlicher Unversehrtheit Ihres Zweirads immer ein Fahrradgutachten in Auftrag geben. Unser Fahrradsachverständiger in Bremen weiß genau, welche möglichen, zunächst unsichtbaren Folgen nach einem Unfall auftreten können. Bei jedem Fahrradgutachten in Bremen gehen wir deshalb sehr akribisch vor, prüfen Ihr Fahrrad auf Herz und Nieren und geben Ihnen so nicht nur die notwendige Rechtssicherheit über die Höhe des Schadens, sondern auch eine qualifizierte Einschätzung darüber, ob Sie Ihr Zweirad weiterhin sicher nutzen können. Ist dies nicht der Fall, sagen wir Ihnen genau, mit welchen Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten Sie rechnen müssen.

Auch für Ihr E-Bike erstellen wir ein aussagekräftiges Gutachten

Heutzutage gibt es eine enorme Vielfalt an Fahrrädern, die sich in puncto Aufbau zum Teil deutlich unterscheiden. Das muss auch bei dem Fahrradgutachten in Bremen berücksichtigt werden. Insbesondere bei einem E-Bike und Pedelec müssen für ein umfassendes Gutachten auch der Elektromotor sowie der Akku miteinbezogen werden. Dies erfordert eine weitreichende Kenntnis, über die unser Fahrradsachverständiger in Bremen selbstverständlich verfügt. Da bei einem E-Bike zudem höhere Geschwindigkeiten erreicht werden und Elektrofahrräder schwerer sind als ein konventionelles Fahrrad, kommt es hier zudem von vorneherein zu einer höheren Beanspruchung des Rahmens. Deshalb ist dieser auch beim E-Bike-Gutachten genaustens zu prüfen. Unser E-Bike-Sachverständiger in Bremen deckt auch alle äußerlich unsichtbaren Mängel oder Schäden auf. Deshalb sollten Sie immer von Ihrem Recht gebraucht machen, Ihr E-Bike oder Fahrrad in einem Fahrradgutachten bei uns in Bremen ausführlich und rechtssicher überprüfen zu lassen. Tragen Sie keine Schuld an dem Unfall, übernimmt die gegnerische Haftpflichtversicherung die Kosten.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Website um, um mehr über uns und die Geschichte unseres Sachverständigenbüros zu erfahren. Sollten Sie noch Fragen zu dem Fahrradgutachten oder einer anderen unserer Leistungen in Bremen haben oder sich eine Beratung wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wir bieten Ihnen zusätzlich zur Erstellung von neutralen Fahrradgutachten bei uns in Bremen außerdem folgende Leistungen an:

Leistungen

Wir bieten fĂĽr Ihr Fahrzeug (PKW, LKW/-aufbau, Krad, Wohnmobil/Wohnwagen, Oldtimer und Sonderfahrzeug) folgende Leistungen bei einem Schaden an: